AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - für Mietobjekte und Stellplätze

Vermieter: George Glamp GmbH - Schillerstraße 40 - 04808 Wurzen

1. Check-In / Check-Out

Der Mindestaufenthalt in der Perdoeler Mühle beträgt 1 Nacht. Am Tegernsee & Püchauer Mühle 2 Nächte. Der Check-In ist von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr & Check-out ist von 10.00Uhr bis 11.00Uhr. In dieser Zeit sollte der Mieter die angegebenen Zeiten für den Check-In/Check-out einhalten. Sollte der Mieter später ankommen, trägt er die volle Verantwortung dafür die Unterkunft selbst aufzusuchen. Es befindet sich ein Schlüsseltresor an der Unterkunft. Code wird per Mail zugeschickt. Eine (anteilige) Rückzahlung der Miete aufgrund verfrühter Abreise erfolgt grundsätzlich nicht.

Sollten Sie an der Püchauer Mühle später anreisen als angegeben, dann nur in Absprache mit uns und bis 20 Uhr. Erfolgt die Anreise nicht bis 20 Uhr, wird der komplette Aufenthalt in Rechnung gestellt.

Stellplätze, die einen Tag nach Mietbeginn um 10.00 Uhr nicht besetzt sind und für die keine Vereinbarung über eine spätere Besetzung erfolgt ist, können von der Platzverwaltung anderweitig genutzt werden. Eine Rückerstattung wegen verfrühter Abreise wird nicht gestattet.

Wenn Sie an die Perdoeler Mühle anreisen, bitte beachten Sie die Check-In & Check-out Zeiten. Öffnungszeiten Rezeption : Mo 8.00 – 11:00 & 15:00 – 18:00 ; Di – RUHETAG ; Mi–Sa 8:00 – 11:00 & 15:00 – 18:00 ; So 10:00 – 12:00

Sonntag und Dienstag jeweils telefonisch zu erreichen. Telefonnummer ausgehängt an der Rezeption.

2. Sonderwünsche und Nebenabreden

Sind grundsätzlich möglich. Sie bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch den Vermieter. Haustiere sind nur in den Unterkünften erlaubt, die dafür ausgeschrieben sind und max. pro Unterkunft 1 Haustier.

Zustellbett & Hochstuhl für Kinder nach Anfrage möglich.

3. Bezahlung

Um Ihre Reservierung zu bestätigen bitten wir bei Buchung per Überweisung/Rechnung den kompletten Betrag innerhalb 48 Stunden per Banküberweisung zu entrichten. Die Endreinigung wird auf den Vermietungsendpreis dazu gerechnet.

4. Stornierung

Kostenlose Stornierungen sind innerhalb 48 Stunden nach der Buchung möglich. Sollte eine Stornierung 30 Tage vor Anreise erfolgen wird der Rechnungsbetrag in voller Höhe erstattet. Wird spätestens 14 Tage vor Anreise storniert, so wird der Rechnungsbetrag in Höhe von 50% ausgezahlt. Erfolgt eine Stornierung spätestens 7 Tage vor Anreise, werden nur die Reinigungsgebühren erstattet.

Sollte eine Stornierung im Pandemiefall oder durch einen positiven Coronatest erfolgen, wird die Anzahlung in voller Höhe zurückgezahlt.

5. Pflichten des Mieters

Der Mieter verpflichtet sich, die gemieteten Sachen (Ferienhaus, Inventar, Außenanlagen & Stellplatz) pfleglich zu behandeln. Wenn während des Mietverhältnisses Schäden am Ferienhaus,Stellplatz und / oder dessen Inventar auftreten, ist der Mieter verpflichtet, dies unverzüglich bei dem Platzwart anzuzeigen.

Werden bei Ankunft Schäden festgestellt, bitten wir dies unverzüglich zu melden sonst werden diese in Rechnung gestellt.

Am Abreisetag sind vom Mieter persönliche Gegenstände zu entfernen, der Hausmüll ist in die vorgesehenen Behälter zu entsorgen, Geschirr ist sauber und abgewaschen in den Küchenschränken zu lagern. Der Stellplatz muss im sauberen Zustand und frei von jeglicher Verunreinigung /Müll verlassen werden. Sollte dies nicht eingehalten werden und das Personal hat mehr Aufwand bei der Endreinigung, wird für die Beseitigung eine Rechnung in Höhe von 30€ ausgestellt.

Er hat die Ruhezeit von 22:00 Uhr – 6:00 Uhr einzuhalten.

6. Datenschutz

Der Mieter erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen des mit ihm abgeschlossenen Vertrag notwendige Daten über seine Person gespeichert, geändert und / oder gelöscht werden. Alle persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt.

7. Haftung

Die Ausschreibung wurde nach bestem Wissen erstellt. Für eine Beeinflussung des Mietobjektes durch höhere Gewalt, durch landesübliche Strom- und Wasserausfälle und Unwetter wird nicht gehaftet. Ebenso wird nicht gehaftet bei Eintritt unvorhersehbarer oder unvermeidbarer Umstände wie z.B. behördlicher Anordnung, plötzlicher Baustelle oder für Störungen durch naturbedingte und örtliche Begebenheiten. Der Vermieter ist aber gern bei der Behebung der Probleme (soweit dies möglich ist) behilflich. Die An- und Abreise des Mieters erfolgt in eigener Verantwortung und Haftung. Der Vermieter haftet nicht für persönliche Gegenstände bei Diebstahl oder Feuer. Für mutwillige Zerstörungen bzw. Schäden haftet der Mieter in vollem Umfang.

Sämtliche Fahrzeuge, die auf dem Campingplatz Rantum auf- oder abgestellt werden, müssen über eine gültige Haftpflichtversicherung verfügen. Für Fahrzeuge, die nicht im Straßenverkehr zugelassen sind, muss dieser Nachweis gesondert erbracht werden (Versicherungsnachweis).

8. Schlussbestimmungen

Fotos und Text auf der Webseite bzw. im Flyer dienen der realistischen Beschreibung. Die 100-prozentige Übereinstimmung mit dem Mietobjekt kann nicht gewährleistet werden. Der Vermieter behält sich Änderungen der Ausstattung (z. B. Möbel) vor, sofern sie gleichwertig sind. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. Die unwirksame Regelung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichem Willen der Vertragsparteien am nahesten kommt. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Wohnort des Vermieters

9. Strom und Gas

Die Abgabe von elektrischem Strom (16A) erfolgt nur an Mieter / Mieterin, die als Verbraucher alle Vorschriften der VDE beachten und vorhalten. Als Stromanschluss gilt eine Steckdose, die Stromübergabe erfolgt am Stromkasten. Der Aufenthalt auf dem Campingplatz Perdoeler Mühle ist nur mit Fahrzeugen gestattet, die über eine gültige Gasprüfung verfügen.